El Sonido de mi Tierra bietet Shows, Events, Workshops, Kulturerlebnisse im Rahmen von Kultur-Tanz-Reisen in Argentinien: Tango & Mehr!

Corona   Warnung 

Am Bestimmungsort Argentinien sind durch Corona unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände aufgetreten, die eine Durchführung von Reisen momentan gänzlich unmöglich machen und auf lange Sicht wohl erheblich beeinträchtigen (§ 651h Abs. 3 BGB).  Eine Buchung unseres Kulturprogramms nehmen wir deshalb derzeit nicht entgegen und können auch zur Zeit und bis auf Weiteres neue Termine nicht nennen. Eure Sicherheit liegt uns am Herzen. Wir danken für Euer Verständnis. Wir melden uns, sobald Reisen & Tango Tanzen innerhalb Argentiniens wieder möglich ist.
El Sonido de mi Tierra, Luis Pereyra

Kulturerlebnis 1: Tango & Mehr! – Norden Argentiniens

In 14 Tagen auf den Spuren von Luis Pereyras Werdegang – durch den traumhaften Norden Argentiniens. Hier geht es zur Beschreibung

Kulturerlebnis 2:  Tango & Mehr! Entlang der Anden 

Die neue eindrucksvolle Route von El Sonido de Mi Tierra entlang der Anden, auf den Spuren des Generals. Hier geht es zur Beschreibung

Kulturerlebnis 3: Tango & Mehr! Buenos Aires & Pampa

Individuelle Gestaltung mit Bausteinen und Empfehlungen von El Sonido de mi Tierra

Kulturerlebnis 4: Privatlesson Buenos Aires

Individuelle Gestaltung mit Bausteinen und Empfehlungen von El Sonido de mi Tierra

Tanz und Kulturerlebnisse Tango & Folklore Argentiniens mit Nicole Nau & Luis Pereyra sind Ideen von Luis Pereyra | El Sonido de Mi Tierra. Luis Pereyra betreut Euch in Argentinien kompetent und verantwortungsvoll (Copyright 2015):

Corona Pandemie:

Argentinien Reisen sind momentan und auf Weiteres grundsätzlich nicht möglich. Luis Pereyra wünscht sich, Euch möglichst bald wieder „sein“ Argentinien zeigen zu können: abgelegene Orte, geheime Kulturen, viel Tanz, Musik und Poesie.

Sobald Reisen in Argentinien wieder entspannt und sicher möglich ist, lassen wir es Euch wissen. 

Möchtet ihr gerne informiert werden, sobald El Sonido de Mi Tierra wieder Gäste in Argentinien empfängt und ein Reisen nach Argentinien wieder möglich ist?