Sendung verpasst?

http://www.ardmediathek.de/tv/Kirchliche-Sendungen/Evangelischer-Gottesdienst-zum-Bu%C3%9F-und-/Das-Erste/Video?bcastId=4112710&documentId=47796422

Nicole Nau tanzt an Buss-und Bettag für den Gottesdienst.

Ihr könnt den Gottesdienst in der ARD ein Jahr lang  HIER ONLINE in der ARD Mediathek anschauen.

Nicole Nau, eine der weltbesten Tangotänzerinnen, erzählt von einer Erfahrung, die ihr Leben dominiert hat. Als Kind einer alkoholkranken Mutter fühlte sie sich oft schuldig an deren Zustand, findet aber schon früh einen Weg zu sich selbst im Tanz. Er ist für sie Gebet: Klage und Dank zugleich. “Du, Gott, kennst meinen Weg”, sagt Nicole Nau, die auch im späteren Leben viele Schicksalsschläge überwinden musste. Hier die Programmübersicht von der ARD..

Die Mitwirkenden:

Die Predigt hält Pfarrer Jönk Schnitzius, Gefängnisseelsorger an der Justizvollzugsanstalt Wuppertal Ronsdorf.

Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Wolfgang Kläsener (Orgel), Andre Enthöfer (Klarinette) und Prof. Anja Paulus (Gesang).

Liturgisch beteiligen sich Susanne Pätzold (Schauspielerin) und Ralph Grünewald (Pilot).

Kirchliche Leitung: Pastorin Sabine Steinwender-Schnitzius

Mehr zu diesem Thema und die Gedanken von Nicole Nau könnt ihr hier lesen.

Ein erstes Gespräch für diesen besonderen Moment sendet der WDR in der Lokalzeit.

Nicoles Buch:

Eingeladen wurde Nicole Nau zu dieser Mission auf Grund ihres Buches TANZE TANGO MIT DEM LEBEN (auch über Amazon), in dem sie sehr eindrucksvoll von ihrer Liebe zum Tanz, zu Luis Pereyra und zu Gott spricht.

 

Wenn die Sendung oder das Buch gefallen hat, dann shreibt uns gerne: nicole@vida.show

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm